Künstlicher Intelligenz im digitalen Lernen – Was geht? Ein Online-Austausch.

Nach der Sommerpause beschert uns der September einen neuen spannenden Austausch im „Zweiten Frühstück“:

  • Dienstag, 12. September 2023, 10:30 – 12 Uhr
  • 1,5 Stunden online (über MS TEAMS)
  • moderierter Austausch zwischen Unternehmensvertreter*innen
  • kostenfrei
  • begrenzte Teilnehmendenzahl (max. 14)

Bei uns macht das die KI.

Im Fokus stehen Ihre und eure Beispiele, Erfahrungen und Fragen dazu,

  • wie künstliche Intelligenz konkret bei der Erstellung von digitalen Trainings und Schulungen unterstützen kann: KI-Tools sowie in bestehender Tools integrierte Features
  • in welchen Bereichen des digitalen Lernens KI sonst noch eingesetzt wird oder werden kann (z. B. im LMS, LXP oder bei adaptiven Lernsystemen).

Gemeinsam ordnen wir die Beispielbereiche in eine Systematik ein, die hilft, das Thema „KI im digitalen Lernen“ im Unternehmen weiter zu entwickeln.

Die Frage nach Grenzen und Möglichkeiten auch aus der Sicht von PE / HR und aus der Management-Perspektive begleitet uns durch diese aktiven 1,5 Stunden.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und euch!

Dienstag, 12. September 2023, 10:30 – 12 Uhr: Zweites Frühstück zum Thema „KI im digitalen Lernen“

Bild: DALL·E 2023-08-16 10.15.06 – A cute robot spills coffee all over a computer, digital art

e-Learning Lebenszyklus: Wie halte ich Inhalte mit wenig Aufwand stets aktuell?

Die „Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenabeit“ (GIZ) muss ihre Mitarbeiter*innen weltweit kontinuierlich schulen. Gerade für Prozesstrainings erfolgt dies immer häufiger digital. Allerdings haben sich klassische Web-Based-Trainings (WBT) für diese Rahmenbedingungen mittelfristig als sehr wartungsintensiv herausgestellt, da sich in unserer schnelllebigen Zeit laufend etwas verändert – und wenn es nur die Links sind, die aktualisiert werden müssen.

Weiterlesen „e-Learning Lebenszyklus: Wie halte ich Inhalte mit wenig Aufwand stets aktuell?“

„Brauche viel Content, biete wenig Ressourcen“. Pragmatische Lösungen aus dem „Zweiten Frühstück“

„Brauche viel Content, biete wenig Ressourcen“: Unsere Frage nach pragmatischen Lösungen für Content-Erstellung hat einen Nerv getroffen. Es gab so viele Anmeldungen, dass wir die Veranstaltung Ende 2022 gleich drei Mal durchgeführt haben. Insgesamt 35 Teilnehmer*innen aus verschiedenen Branchen haben im beliebten Online-Format „Zweites Frühstück“ ihre Herausforderungen und Lösungsansätze vorgestellt und diskutiert.

Weiterlesen „„Brauche viel Content, biete wenig Ressourcen“. Pragmatische Lösungen aus dem „Zweiten Frühstück““

Zweites Frühstück: „Brauche viel Content, biete wenig Ressourcen. Pragmatische Lösungen für digitale Trainings-Erstellung“.

Wir sind von der Nachfrage für unser zehntes „Zweites Frühstück“ überwältigt. Mit unserem Thema haben wir anscheinend einen Nerv bei e-Learning Anwender*innen im beruflichen Kontext getroffen: „Brauche viel Content, biete wenig Ressourcen. Pragmatische Lösungen für digitale Trainings-Erstellung“.

Weiterlesen „Zweites Frühstück: „Brauche viel Content, biete wenig Ressourcen. Pragmatische Lösungen für digitale Trainings-Erstellung“.“

Vortrag on Demand: LMS-Potenzial

„So konkret hatte ich bisher nicht vor Augen, was bei der Einführung eines Learning Mangement Systems möglich ist – und was entscheidend sein kann.
Zu dem Vortrag hätte ich gern die Aufzeichnung.“

ein Teilnehmer der xChange Konferenz am 22.06.021

Use-Cases zu Potenzial und Fallstricken der LMS-Einführung

Vielen Dank für die netten Rückmeldungen und interessierten Nachfragen auf der xChange-Konferenz am 22.06.2021. Vortrag verpasst? Wir haben in einem 15 Minuten Vortrag zum LMS-Potenzial ganz dicht rangezoomt an konkrete Use Cases. Es ging um scheinbar schlichte Anforderungen, an denen sich jedoch Wirksamkeit und Akzeptanz eines Learning Mangement Systems entscheiden können.

Weiterlesen „Vortrag on Demand: LMS-Potenzial“

Netflix oder Cockpit? Wie denken Sie an Ihr Trainings-Management?

Wir haben heute beim SUMMIT-Speed Geeking eine große, heitere und inhaltsgetriebene Community erlebt: In Breakout-Sessions haben wir auf das „Netflix-Phänomen“ bei der System-Auswahl geschaut. Und uns gefragt, ob die Welt ist, wie sie scheint… Stimmen die Gleichungen:

NICE = „Netflix“ = LXP / Learning Experience Platform?
MÄCHTIG = „Cockpit“ = LMS / Learning Management System?

Weiterlesen „Netflix oder Cockpit? Wie denken Sie an Ihr Trainings-Management?“

Erfahrungsaustausch 2018 – Nur noch bis Freitag anmelden!

Melden Sie sich jetzt für den Erfahrungsaustausch am 21. Juni 2018 in Hamburg an! Schreiben Sie einfach bis Freitag (08. Juni 2018) eine Email an erfa[@]p-didakt.com.

Zur Einstimmung haben wir ein paar Eindrücke aus dem Erfahrungsaustausch 2017 für Sie zusammengestellt:

Weiterlesen „Erfahrungsaustausch 2018 – Nur noch bis Freitag anmelden!“

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑