LEARNTEC 2022. Wir hätten uns noch mehr gefreut, wenn …

Die Vorfreude auf die LEARNTEC war ja schon groß. Wir hätten uns sogar noch mehr gefreut, wenn wir vorher gewusst hätten, wie schön es wird. 🙂

Wir haben es sehr genossen, unsere Kunden aus ganz Deutschland und der Schweiz endlich wieder persönlich zu treffen – manche auch zum ersten Mal jenseits von TEAMS- und ZOOM-Treffen.

Und es war so bereichernd, neue Menschen und Fragestellungen kennenzulernen, zusammen Kaffee zu trinken, zu lachen, Erfahrungen auszutauschen und Impulse zu diskutieren.

Erstaunlich auch, was für eine Energie zu neuem Durchstarten spürbar war – trotz der besonderen Anstrengungen der letzten beiden Jahre, trotz der Auswirkungen von Pandemie und Krieg.

Und was haben wir mitgenommen – jenseits dieser emotionalen Highlights?

  • Wertvolle Impulse zu adaptivem Lernen, New Learning Experiences, Lernen im Metaverse,
  • tiefere Einblicke in die aktuelle Herausforderungen, vor denen Sie als Trainingsverantwortliche stehen: Z. B. wenn Sie die Digitalisierungsstrategien Ihres Unternehmens im Bereich Training umsetzen,
  • konkrete Einsichten in den wachsenden Bedarf nach Orientierung in der immer komplexer werdenden Welt der „Learning Ecosystems“: Z. B. in Hinblick auf Lernplattformen, Autorensysteme, Virtual- und Mixed-Reality Systeme,
  • Ihre Fragestellungen bei der Suche nach Beratung und Unterstützung für die Entwicklung eigener Konzepte und Strategien in diesen Rahmenbedingungen.

Sie möchten den Stand (nochmal) erkunden? Sehr gern:

DANKE – für die vielen inspirierenden Gespräche und positiven Rückmeldungen zu unserem Angebot, neutral und unabhängig Orientierung zu geben, die wir von Ihnen auf unserem schönen Stand erhalten haben.

Und für die nächste LEARNTEC haben wir unser Rebooking schon gemacht 😉!

Gedankennotiz: Sechs Risiken des LMS-Customizing

  1. Nachträgliche Unmöglichkeit
  2. Kostensteigerung in der Konzeptionsphase
  3. Unbeabsichtigte Seiteneffekte
  4. Unzureichender Komfort
  5. Kosten und Aufwand bei Upgrades
  6. Dauerhafte Kosten für angepasste Bereiche

Mehr dazu in Kürze…

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑