Gebr. Heinemann · Qualifizierung für die hausinterne Produktion von E-Learning in Articulate Storyline

Gebr. Heinemann ist ein global agierendes, familiengeführtes Handelsunternehmen, das seit über 100 Jahren zoll- und steuerfreie Ware verkauft und sich auf die Bedürfnisse von anspruchsvollen Reisenden spezialisiert hat. Das Unternehmen mit rund 6.700 Mitarbeiter*innen betreibt Duty Free und Travel Value Shops an 140 internationalen Flughäfen, auf Kreuzfahrtschiffen und an Grenzübergängen in über 90 Ländern.

Um Mitarbeiter*innen weltweit kurzfristig und flexibel mit Trainingsangeboten zu erreichen, setzt Gebr. Heinemann auf die hausinterne Produktion von digitalen Trainings. In diesem Kontext war das Unternehmen auf der Suche nach einem Dienstleister, der dem Akademie-Team das optimale Werkzeug für die Erstellung attraktiver Web-Based-Trainings in dem Autorensystem Articulate Storyline 360 an die Hand gibt.

 

Zielgruppe // Akademie-Team, mehrheitlich ohne Vorkenntnisse in der WBT Produktion
Zeitraum //
Frühling 2022
Ziel // Anwendungsorientierte Qualifizierung für die Produktion von Web-Based-Trainings in Articulate Storyline

p-didakt konzipierte eine maßgeschneiderte und praxisorientierte Train-the-Trainer Qualifikationsmaßnahme mit den folgenden Bausteinen:

  • Gestaltung von Articulate Storyline Templates im CI von Gebr. Heinemann
  • Erarbeitung eines Baukasten-Systems inkl. konsistentem Screendesign für unterschiedliche Screenvarianten (Text-Bild, mehrere Bilder, Übungen, usw.) und professionelle Gestaltung von wiederkehrenden Grafikelementen
  • Schulung des Akademie-Teams auf Grundlage der kundenspezifischen Templates.

Die Schulungsteilnehmer*innen verfügten initial über wenig Vorkenntnisse in der WBT-Produktion. Die Schulung erfolgte daher unternehmensspezifisch entlang von konkreten Produktionsaufgaben der Teilnehmer*innen, die direkt im Autorensystem und im spezifischen Template umgesetzt wurden („hands-on“-Ansatz).

Das Training startete mit einfachen Grundlagen und entwickelte sich inhaltlich über Trigger-Interaktionen bis hin zur Nutzung von Variablen bzw. Programmierung im Tool. Auch das Thema der Vertonung durch synthetischen Sprecher*innen (voice over mit Computerstimme) sowie Mechanismen zu Navigationssteuerung und Lernerfolgskontrolle (Quizzes) wurden behandelt. Zu diesem Zweck war das Template unter Verwendung der wichtigsten Funktionen von Articulate Storyline mit einem trainingssynchron steigenden Schwierigkeitsgrad aufgebaut. Ein besonderer Aspekt war auch die internationale Ausrichtung von Gebrüder Heinemann und die damit verbundene Notwendigkeit, spätere Sprachversionen einfach produzieren zu können.

 

Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Die Qualifizierungsmaßnahme wurde als integriertes Konzept bestehend aus einem Auftakt-Webinar, drei halbtägigen Workshops und einem anschließenden „Coaching on the Job“ als flexibel abrufbares Kontingent gestaltet. Um die unternehmensinterne Nachhaltigkeit der Qualifikation sicherzustellen, wurden alle Sessions aufgezeichnet, sodass künftige Mitarbeiter*innen die Maßnahme auch eigenständig durchlaufen können.

Das Akademie-Team von Gebr. Heinemann war begeistert von der Schulung und sammelt aktuell (2022) erste Produktionserfahrungen für WBT-Projekte. Dabei zeigte sich der gewählte praxisorientierte Ansatz von p-didakt als besonders geeignet, um das Akademie-Team Schritt für Schritt in die Komplexität der Software einzuführen, ohne sie zu überfordern - und so die Lernkurve für anspruchsvolle Produktionen in Articulate Storyline sicher zu meistern.

Weitere Referenzen

NIVEA · Mobile Learning für Marketing Manager*innen

Hochbahn · Hochvolt

Mercedes-Benz Global Training · Antriebstechnik